Erasmus+ // Besuch aus Italien, Frankreich und Bulgarien

Nach dem Schüler*innen unserer Schule schon in Italien, Frankreich und in Bulgarien waren, kommen jetzt unsere Projektpartner am 27. Mai für eine Woche zu uns. Sie werden bei unseren Schüler*innen zu Hause als Gäste wohnen und gemeinsam mit ihnen die Stadt erkunden. Und natürlich werden alle Schüler*innen weiter an dem gemeinsamen Filmprojekt arbeiten. Für den Film hat jede Gruppe einen kleinen Part bei sich zu Hause gedreht und den Abschluss, die sogenannte Backstory, drehen alle Gruppen gemeinsam an unsere Schule. In dem Film geht es um eine Geschichte um Flucht und Integration.

Zurück