Bundestagswahl am HHG - Ergebnisse der U18-Wahl

Am 15.09.2017 hatten die Schüler*innen (unter 18 Jahren) des Hermann-Hesse-Gymnasiums die Chance, ihre Stimme für die Bundestagswahl im Rahmen der U18-Wahl abzugeben. Im Vorfeld hatten sich die Schüler*innen bereits aktiv mit den Parteiprogrammen auseinander gesetzt und sind am Wahltag zahlreich in unserem Wahllokal erschienen um ihre Kreuze zu setzen.Sie haben somit nicht nur erprobt, wie eine „richtige“ Wahl funktioniert, sondern auch den Politikern gezeigt, wie die Jugend entscheiden würde: www.u18.org/bundestagswahl

An unserer Schule hat sich die Mehrheit der Schüler*innen für die SPD (28,4%) entschieden. Auf den zweiten Platz kamen  BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (15,6%) und auf den dritten Platz DIE LINKE (19,1%). Wir bedanken uns für die große Einsatzbereitschaft und Einsatzfreude unserer Wahlhelfer*innen!

Zurück