Vom 7.12.-11.12. gilt für das HHG Stufe Orange –

Corona-Updates und Informationen (letzte Aktualisierung 4.12.2020)

Aktuelles

Heldin mit Hijab

Sie träumte bereits mit 13 Jahren, Boxerin zu werden. Nun mit 20 Jahren ist sie Deutsche Box-Meisterin und träumt von Olympia. Wir haben unsere ehemalige Schülerin Zeina Nasser interviewt.

Fremd bin ich eingezogen …

Ein fächerübergreifendes Projekt der Fächer Theater, Musik und Film zum Thema Heimatgeschichten aus Kreuzberg. In dem Stück geht es um die Migrationsgeschichten der Schüler*innen, die über die Gründe, warum ihre Familien nach Deutschland gekommen sind, berichten.

Wir sind zurückgezogen!

Am 21.08.2019 war es endlich so weit – Wir konnten wieder in unsere neu sanierte Schule zurück! Nach einer zweijährigen Bau- und Sanierungsphase konnte das Hermann-Hesse-Gymnasium pünktlich zu Schuljahresbeginn wieder in sein eigenes Schulgebäude einziehen. Das musste natürlich gefeiert werden!

bla Mehr auf unserem Blog

Das ist unsere Schule

Virtueller Rundgang

Aufgrund des Pandemiegeschehens können wir zur Zeit keine Infoveranstaltungen für die Eltern und Schüler_innen der Grundschulen durchführen. Deshalb bieten wir auf dieser Seite einen kleinen virtuellen Rundgang durch unsere Schule an.

GanztagsGymnasium

GanztagsGymnasium – Das ist Rhythmisierung des Schultages: Intensive Lernzeiten wechseln sich ab mit Phasen der Entspannung. Eine einstündige Mittagsfreizeit dient der Erholung.

Kurzportrait

Das Hermann-Hesse-Gymnasium ist eine lebendige und bunte Schule mitten im Kreuzberger Graefekiez. So vielfältig wie unser Kiez ist auch unsere Schule. Vielfalt wird bei uns gelebt, im Unterricht wie auch darüber hinaus.

Projektauswahl

Schule ohne Rassismus

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ist eine Initiative von Schüler*innen, die sich aktiv gegen jede Form von Diskriminierung einsetzen wollen. Das Hermann-Hesse-Gymnasium ist seit 2010 Schule ohne Rassismus. Seit 2017 haben wir die Courage AG.

TuSch wird zu TuSch+

TUSCH vermittelt dreijährige Partnerschaften zwischen einer Berliner Schule und einem Theater. Unser Partner ist seit 2015 das GORKI. Seit 2018 wird die Partnerschaft als TuSch+ fortgesetzt.

Kulturagenten für kreative Schulen

Das Hermann-Hesse-Gymnasium nimmt am Landesprogramm „Kulturagenten für kreative Schulen Berlin“ teil. Thema des Kulturprogramms in diesem Schuljahr ist „Courage 2.0 – Wir sprechen an, was uns anspricht“.