Schule ohne Rassismus

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage ist eine Initiative von Schüler*innen, die sich aktiv gegen jede Form von Diskriminierung einsetzen wollen. Das Hermann-Hesse-Gymnasium ist seit 2010 Schule ohne Rassismus. Jedes Schuljahr finden zwei Projekttage zu den Themen Rassismus, Sexismus, Gender, Flucht und Verfolgung statt, an denen die Schüler*innen mit externen Experten zusammen arbeiten und Produkte erstellen, die sie anschließend präsentieren.