Deutsch

Freude am Lesen, Literarische Bildung, Lesekompetenz sowie die Erweiterung der mündlichen und schriftlichen Ausdrucksweise stehen im Mittelpunkt des Deutschunterrichtes am Hermann-Hesse-Gymnasium.

Deutsch ist ein zentrales Fach an unserer Schule. Der Deutschunterricht findet deshalb in allen Jahrgängen der SEK I jeweils in vier Stunden pro Woche statt. Im 7. Jahrgang werden die Klassen jeweils von zwei Lehrkräften betreut, sodass alle Kinder optimal gefordert und gefördert werden können.

Zentrale Bausteine des Deutschunterrichts

• regelmäßige Theaterbesuche und Theaterprojekte (z.B. mit unserem TUSch-Partner GORKI)
• Wettbewerbe wie den Vorlesewettbewerb (Jg.7) oder den Poetry Slam (Jg.9)
• WPU Deutsch (Jg. 10)